Holzvergaserkessel

Holzvergaserkessel

Hocheffiziente Heizkessel für stückiges, naturbelassenes Holz
Ihr Standort: / /
Artikelsuche



Kennen Sie schon...

Holzvergaserkessel von Fördetherm

umweltfreundlich & kostengünstig mit Holz heizen

   
        
   

 

Heizen mit Holzheizkessel bedeutet in heutiger Zeit die Erfüllung höchster ökologischer Ansprüche. Im Wesentlichen verbrennt Holz in drei Stufen: der Trocknung, der Entgasung und der eigentlichen Verbrennung. Bei einem Holzvergaserheizkessel laufen diese Stufen nicht wie z.B. in einem Kaminofen durcheinander ab, sondern in einem besonders dafür abgestimmten Teil des Kessels. Das entstehende Holzgas wird im Holzvergaserkessel mit Hilfe eines Druck- oder Saugzuggebläses mit vorgewärmter Sekundärluft gemischt und unter hohen Temperaturen in der Brennkammer schadstoffarm verbrannt.

Unsere Holzvergaserkessel in der Übersicht:


BVG von Wolf | 23 bzw. 30 kW
BVG-Lambda von Wolf | 10 – 40 kW
GSE von ATMOS | 19 – 49 kW
GSX von ATMOS | 49 – 70 kW
GS von ATMOS | 20 – 40 kW
SE von ATMOS | 20 bzw. 30 kW
UK HKV von Ullmann | 18,5 – 29 kW


RS von ATMOS | 24 bzw. 30 kW

 


DC GSP von ATMOS | 25 – 30 kW


UK von Ullmann | 15 – 34 kW
KC von ATMOS | 25 – 45 kW

 

 

 

Klicken Sie auf die folgenden Stichpunkte, um weitere Informationen über unsere Holzheizungen zu erhalten:

Allgemeine Infos über Holzvergaserkessel
Holzvergaserkessel von ATMOS
Holzvergaserkessel von Wolf
BAFA-Förderung

Haben Sie noch weitere Fragen zu den Holzheizungen von Fördetherm? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Unser Team freut sich über Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

  04342 / 799 106
  info@baudochselbst.de

Weitere Informationen finden Sie auf www.baudochselbst.de

Alle Preise verstehen sich innerhalb Deutschland inklusive 19% Mehrwertsteuer und inklusive Lieferkosten. Lieferungen ins Ausland berechnen sich nach Aufwand. Diese Lieferkosten ermitteln wir gern auf Anfrage.